Homeoffice, auf was muss ich achten?

der Bundesrat hat Homeoffice verpflichtet und das ruft Fragen auf. Hier ein paar wichtige Tipps:
- gutes und stabiles Internet, wenn es geht via Ethernet Kabel, ansonsten gesichertes WLAN
- Windows 10 (Windows 7 und älter sind nicht mehr sicher, wenn man via Internet arbeitet!)
- MacOS mind. 10.13.6 (High Sierra und höher)
- einen guten Virenschutz, der aktuell ist!
- Bei Notebook-Nutzer; wenn möglich einen Zweitmonitor der grösser ist als das Notebook, damit die Augen nicht zu stark belastet werden und rasch ermüden
- externe Tastatur und Maus für effizientes Arbeiten
- einen Drucker, der wenn möglich direkt am PC oder Notebook angeschlossen ist, so habt Ihr keine Unterbrüche, WLAN Print ist eher langsam und kann Verbindungsstörungen aufweisen
- der Arbeitstisch sollte in korrekter Höhe sein, ein guter Stuhl oder besser Bürostuhl
- gut beleuchtet oder noch besser Tageslicht
- regelmässig den Raum gut durchlüften
- Essen und Trinken nicht vergessen, Pause machen, ev. spazieren gehen oder Turnübungen
- wer Headset nutzt, nicht 24Std. tragen, das ist nicht gesund!
- wer mit dem Smartphone arbeitet, nutzt den Freisprechmodus
- wer Video Meetings macht, korrekt angezogen sein und im Hintergrund etwas Ordnung halten, denn man sieht alles!
- eine funktionsfähige HD Webcam mit Mikrofon, wenn Ihr sie nicht mehr braucht, die Webcam mit etwas zudecken, denn Hacker können jederzeit auf die Webcam zugreifen und spionieren!
- Lautsprecher intern bei Notebooks und externe bei PCs oder Kopfhörer / Headset
- wenn möglich Ruhe am Arbeitsplatz, achten dass man ungestört arbeiten kann

Es gäbe noch vieles aber das sollte mal reichen und wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches Homeoffice. Brauchen Sie Verbrauchsmaterial wie Patronen, Toner, Druckpapier etc. so schreiben Sie uns eine Email oder rufen zu unseren neuen Bürozeiten an. Die Bürozeiten können Sie unter Öffnungszeiten entnehmen. Besten Dank Res und Team